Vorstand

1. Vorsitzende

Arnika Eck Bahnhofstr. 20a 76776 Neuburg

 

2. Vorsitzender

Alexander Frank Kantstr. 1 76776 Neuburg

 

Kasse

Inge Zoller Kehlstr. 4 76776 Neuburg

 

Schriftführung

Volker Schlegel Hauptstraße 58 76776 Neuburg

 

Beisitzer

Wolfgang Bosbach

Norbert Pfirmann

Thorsten Pfirmann

Volker Reinhard

Nicole Reisert

 

Bildungsbeauftragte

Dr. Simone Westermann-Loose 76776 Neuburg

 

ASF-Verantwortliche

Dörthe Muth Heide Reinert

 

Ehrenvorsitzender

Erwin Muth

 

Zum Ortsvereinsvorstand - Stand 10. Februar 2010 - gehören:

- Vorsitzende/r - Stellvertreter/in - Kassierer/in - Schriftführer/in - 6 Beisitzer/innen - Bildungsbeauftragte/r - ASF-Verantwortliche - Ehrenvorsitzender Die Aufgaben im Vorstand sind in der Regel wie folgt verteilt: Die/Der Ortsvereinsvorsitzende koordiniert die Arbeit des Vorstandes und repräsentiert den Ortsverein nach innen und außen. Sie/Er erläutert den Jahresbericht auf der Mitgliederversammlung, leitet Versammlungen und Sitzungen und macht Vorschläge für die politischen Aktivitäten. Die/Der stellvertretende/r Vorsitzende/r leitet in Vertretung des/der Vorsitzenden die Vorstandssitzungen und Versammlungen, übernimmt bestimmte Aufgaben, z.B. Wahlkampforganisation, Mitgliederorganisation, Kommunalpolitik und bereitet Versammlungen vor. Die/Der Kassierer/in führt die Kasse und verwaltet die Finanzen. Eine regelmäßige Prüfung der Beitragshöhe der Mitglieder, die Erläuterung des Kassenberichtes vor der Jahreshauptversammlung, die Organisation der Finanzierung politischer Kampagnen und das Führen die Mitgliederkartei sind weitere Aufgaben. Die/Der Schriftführer/in führt Protokoll über die Vorstandssitzungen und über die Mitgliederversammlungen. Die Bearbeitung der Terminliste und des allgemeinen Schriftverkehrs obliegt ihm/ihr ebenfalls. Beisitzer/innen betreuen einzelne Themenfelder (z.B. politische Bildung, Öffentlichkeitsarbeit, Soziales, etc.) und wichtige Zielgruppen (z.B. Jugend, Arbeitnehmer/innen, Frauen, Senioren). Die/Der Bildungsbeauftragte/r ist verantwortlich für die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen und Seminaren des Ortsvereins, und ist behilflich bei der Auswahl von Referentinnen und Referenten. Sie/Er besorgt Informations- und Bildungsmaterialien, Argumentationshilfen, Bildungspläne o.ä., und informiert über Bildungsangebote anderer Gliederungen, Träger und Institute.

 

WebsoziInfo-News

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online